Unsere Dienststellen


Aufgabe - Helfen verbindet

Die Gruppe Bad Ischl hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Beeinträchtigungen - vor allem Kindern und Jugendlichen - die Möglichkeit zu geben, die geeigneten Schulen bzw. Einrichtungen zu besuchen, um besser am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können.

Mit unseren mittlerweile über 150 Fahrzeugen, welche immer wieder auf den neuesten Stand gebracht werden, befördern wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu Schulen, Arbeitsplätzen und Instituten. Auch bei Klassenfahrten unterstützen wir die Veranstalter. So begleiten wir auch Klassen auf Schulland- und Projektwochen, auf Ausflügen und Sonderfahrten. Wir stellen nicht nur das Fahrzeug zur Verfügung, sondern auch Samariter, welche die Veranstalter in der Betreuung unterstützen.

Weiters werden auch Gemeinschaftsprojekte mit anderen karitativen Organisationen durchgeführt.

Außerdem bieten wir einen Fahr- und Begleitdienst für ältere, nicht mehr so mobile Personen in unseren Gemeinden an. Wir bieten günstige Fahrgelegenheiten, helfen bei Besorgungen und versuchen, den Alltag zu erleichtern.

Unsere Leistungen

 

 

 

 

 

 

 

 

Fahrdienst ...

... für Menschen mit Beeinträchtigungen

... für ältere Menschen mit eingeschränkter Mobilität

... für Kirchenbesuche, zum Einkaufen etc.)

... zum Arzt und/ oder Therapien

... zu den Tageszentren 

... zu besonderen Anlässen nach Wunsch

Für genauere Informationen kontaktieren Sie bitte eine

Dienststelle in Ihrer Nähe.

 


Essen auf Räder

Schulungen - Weiterbildung

Rautek - Rettungsgriff zum Retten aus dem Fahrzeug
Rautek - Rettungsgriff zum Retten aus dem Fahrzeug

Immer wieder gibt es interne Fortbildungen für unsere KollegInnen.

Der Schwerpunkt liegt naturgemäß bei den lebensrettenden Sofortmaßnahmen.

 Unsere Zivildiener erhalten einen achtstündigen Auffrischungskurs, um auf dem neuesten Stand der Ersten Hilfe zu sein.